Verein für Solidarität und Gerechtigkeit in unserer einen Welt

Wasserholen ist Schwerstarbeit für die Frauen.

Der Weg geht oft stundenlang bergauf bergab, manche Frauen tragen nicht einmal Sandalen.
Die Alternative für 90,- €: Ein Esel!
Dank FairZülpich können bereits 65 Esel für alleinerziehende Frauen Wasser tragen. Sie schaffen damit eine dauerhafte Existenzgrundlage.