Verein für Solidarität und Gerechtigkeit in unserer einen Welt

Unter diesem Motto leisten wir 

Starthilfe für Familien in Bangladesh:

Damit die Mütter für sich und ihre Kinder Reis erwirtschaften können - dauerhaft: 
Die Frauen erhalten Schulungen und Startkapital: eine Milchkuh, Ziegen oder Hühner für eine kleine Farm, Werkzeug zur Bambus-Verarbeitung oder …

111 Familien konnte FairZülpich bereits helfen.

 

 

Dieses Projekt wird getragen von  NETZ  - Partnerschaft für Entwicklung und Gerechtigkeit e.V.

NETZ ist ein gemeinnütziger Verein, der sich auf die Entwicklungszusammenarbeit mit Bangladesch spezialisiert hat. Weniger Armut und mehr Gerechtigkeit sind die Ziele. Mit konkreten Selbsthilfe-Projekten in den Bereichen Ernährung, Bildung, Gesundheit und Menschenrechte setzt der Verein direkt an den Ursachen an, um nachhaltige Entwicklung zu fördern.

Seit 1989 unterstützt NETZ e.V. Menschen, die von Armut besonders betroffen sind, bei der Überwindung ihrer Probleme. Hierfür arbeiten die MitarbeiterInnen des Vereins und viele Ehrenamtliche partnerschaftlich mit qualifizierten, in der Bevölkerung verankerten Organisationen zusammen.
Die Internetseite von NETZ e.V. bietet eine einzigartige Informationsquelle über Bangladesch.