Verein für Solidarität und Gerechtigkeit in unserer einen Welt

§ 1  Name, Sitz und Geschäftsjahr

Der Verein trägt den Namen "FairZülpich e.V., Verein für Solidarität und Gerechtigkeit in unserer einen Welt.“
1.  Der Verein hat seinen Sitz in Zülpich
2.  Das Geschäftsjahr des Vereins ist das Kalenderjahr

§ 2  Zweck

1.  Förderung des Eine-Welt-Handels im Rahmen des „Konziliaren Prozesses für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung“ bzw. der „Agenda 21“
2.  Schaffung einer Begegnungsmöglichkeit für Menschen aus allen sozialen Schichten
3.  Unterstützung von Projekten zur Verbesserung der Lebensbedingungen benachteiligter Menschen in Entwicklungsländern und in unserer Region
4.  Diese Ziele sollen erreicht werden durch:
-  Information über die Lebenssituation in anderen Ländern
-  Förderung des Verständnisses für verschiedene Kulturen
-  Schaffung von Begegnungsmöglichkeiten mit Menschen anderer Kulturen in Zülpich
-  Vernetzung mit und Beteiligung an lokalen Entwicklungshilfeprojekten
-  Information über / Vermittlung von sozialen Diensten und Hilfen
-  finanzielle, organisatorische und praktische Unterstützung von konkreten Hilfs-Projekten 

-  Vernetzung mit und Beteiligung an den Angeboten und Projekten der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Zülpich und anderer sozialer Einrichtungen in Zülpich und Umgebung

 

Die vollständige Satzung zum Nachlesen und Download finden Sie HIER